Krisen & Utopien/9: Ulrike Möschel

5. März bis 20. März 2011
Verlängert bis 27. März!
Eröffnung am Freitag, 4. März 2011, 19 Uhr

 



Ulrike
Möschel: Vogel auf der Antenne, 2007, Courtesy Galerie Rupert Pfab


Für den Neuen Kunstverein Wuppertal entwirft Ulrike Möschel eine umfassende, mehrteilige Rauminstallation, die gänzlich neue Arbeiten von ihr beinhaltet, die extra für die Ausstellung entstanden sind. Zudem wird sie zum ersten Mal Blätter ihres umfangreichen und fantastischen zeichnerischen Werkes zeigen.

Durch den sensiblen Umgang mit dem Material und dem präzisen Einrichten der Arbeiten für den jeweiligen Ausstellungsraum, entsteht ein atmosphärische beeindruckender, fremder und komplexer Erfahrungsraum. Ulrike Möschel balanciert "die scheinbar paradoxen Elemente ihrer Arbeiten sensibel aus und versetzt die von ihr bespielten Räume auf diese Weise in einen Schwebezustand, der untrennbar zwischen erinnertem Alltag und imaginierten Welten oszilliert." (M. Heinzelmann)

Wir danken der Firma Wintec - Autoglas Bunn, Wuppertal, für ihre Unterstützung.